Akzeptanz erneuerbarer Energie

Welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich durch den Ausbau erneuerbarer Energien in der Schweiz? Und wie gut werden sie von der Gesellschaft akzeptiert? Diesem Thema widmet sich das Buch «Akzeptanz erneuerbarer Energie» welches wir für die Universität Bern und Interface gestalten durften.

  • Disziplinen Brand Identity, Digital Design & Entwicklung
  • Projektdauer 2017 - 2018

Das Buch «Akzeptanz erneuerbarer Energie» hat zum Ziel, die Bestimmungsfaktoren der sozialen Akzeptanz von erneuerbaren Energien von der Gestaltung von Fördermassnahmen bis hin zum Bau von Anlagen nachzuzeichnen.

Das Buch ist thematisch in sieben Kapitel unterteilt, die optisch durch illustrierte Trennseiten eingeleitet werden. Die Illustrationen zeigen die 26 Kantone der Schweiz in Bezug zum jeweiligen Themen-Schwerpunkt des Kapitels auf.

Zur weiteren Orientierung wurden für die vier Themen Kleinwasserkraft, Photovoltaik, Windenergie und Geothermie Piktogramme entwickelt. Eingebunden im Lauftext, helfen diese schnell das gewünschte Interessengebiet zu finden.

Eilige Leserinnen und Leser finden grün hinterlegte Info-Boxen vor, die schnell zu finden sind und einen Schnell-Überblick zum aktuellen Inhalt geben.